AGB

AGB`s Just Pure GmbH

Die Firma Just Pure GmbH ist Vertragspartner und Verkäufer. Es gelten die Geschäftsbedingungen der Firma Just Pure GmbH.

JUST PURE GmbH

Postfach 1113 -- 86983 Lechbruck am See – Germany

HBR 6203, Amtsgericht Kempten (Allgäu)

Ust. Id-Nr. DE 129 504 307

Geschäftsführerin Gabriela Just

I. Allgemeines

  1. Die hiermit dem Käufer zur Kenntnis gebrachten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jeden dem Verkäufer erteilten Auftrag; bei einer laufenden Geschäftsverbindung auch dann, wenn bei Anschluss- oder weiteren Aufträgen nichts Besonderes vereinbart ist.
  2. Abweichende Vereinbarungen und Bedingungen sind nur dann verbindlich, wenn es sich dabei um Individualvereinbarungen handelt.
  3. Unklarheiten und Missverständnisse bei nicht schriftlich erteilten Aufträgen gehen zu Lasten des Käufers. Anders lautende Absprachen und Vereinbarungen des Käufers mit Personen, die das Verkaufsprogramm des Verkäufers berechtigt oder unberechtigt anbieten, sind nur wirksam, wenn der Verkäufer dem schriftlich  zugestimmt hat. Die Rechte und Pflichten der Erfüllungsgehilfen des Verkäufers sind davon ausgenommen.
  4. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Liefervertrages und/oder dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit des Vertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Verkäufer ist befugt, unwirksame oder nichtige Bestimmungen durch eine rechtlich wirksame Regelung zu ersetzen, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Bestimmung soweit wie möglich entspricht.

II. Angebot und Preise

  1. Angebote des Verkäufers sind freibleibend, Muster und Proben unverbindlich, Beschreibungen und Analysen sind ungefähr. Die genaue Beschreibung der Ware ergibt sich aus der Rechnung.
  2. Angebote erfolgen, wenn nichts anderes vereinbart ist, stets in Euro. Während der Lieferzeit eintretende Kurs-, Fracht- und Zoll Änderungen berechtigen den Verkäufer zu entsprechender Preisänderung auch nach Abschluss des Vertrages.
  3. Anfallenden Zölle und ähnliche Abgaben sind vom Kunden zu tragen.
  1. Der Verkäufer kann ein verbindliches Angebot annullieren, oder vom Vertrag zurücktreten, wenn der Käufer mit Zahlungen im Rückstand ist, wenn eine Kreditauskunft nachweislich unbefriedigend ist, oder wenn für den Verkäufer Anlass besteht, die Erfüllung des Vertrages durch den Käufer als zweifelhaft zu betrachten.
  2. Verträge kommen auf Grund der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers oder mit der Übersendung der Ware zustande. Die zugesandte Rechnung gilt als Auftragsbestätigung, wenn eine solche nicht erfolgt ist.
  3. Preisänderungen im Hinblick auf vom Verkäufer bezogene Produkte berechtigen den Verkäufer auch nach Vertragsschluss gegenüber dem Käufer zu einer angemessenen Veränderung des vereinbarten Kaufpreises.
  4. Soweit im Einzelvertrag nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Preisberechnung in deutscher Währung zu den am Tag der Lieferung gültigen Listenpreisen zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab Lager BRD.
  5. Bei Kaufverträgen mit Endverbrauchern und Nichtkaufleuten, welche innerhalb von vier Monaten seit Vertragsabschluss erfüllt werden sollen, ist der Verkäufer an die mit dem Käufer im Vertrag vereinbarten Preise gebunden.

III. Auftragsannahme / Lieferzeit

  1. Es handelt sich bei den Produkten ausschließlich um Naturprodukte, hergestellt aus ausgesuchten Rohstoffen. Eine Liefergarantie kann daher nicht gegeben werden.
  2. Der Käufer ist an seine Bestellung im Allgemeinen längstens drei Wochen lang gebunden. Dies gilt nicht, wenn die Lieferung durch höhere Gewalt, das Verschulden des Käufers oder durch andere, vom Verkäufer nicht zu vertretende Umstände vereitelt wird.
  3. Schadensersatzansprüche auf Grund verspäteter oder unterbliebener Lieferung sind ausgeschlossen.

 

IV. Lieferung / Versand

  1. Der Versand der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Auch bei frachtfreier Lieferung trägt der Käufer die Gefahr. Die Versandkosten sind der Artikelbeschreibung zu entnehmen.
  2. Transportschäden und Transportverluste sind den Verkehrsträgern, die den Transport ausführen, vom Käufer direkt und unverzüglich zu melden.

 

V. Gewährleistung

  1. Bei den angebotenen Waren handelt es sich ausschließlich um Naturprodukte. Diese unterliegen naturbedingten Veränderungen wie z.B. Farbveränderungen des Produktes, welche das Produkt weder in der Wirkung noch in der Verträglichkeit beeinträchtigen, daher keinen Mangel darstellen und nicht zur Reklamation berechtigen. Gleiches gilt für die anteilige Zusammensetzung der Produkte, die jeweils geringfügig differieren kann.
  2. Kosmetikartikel unterliegen strengen hygienischen Standards. Geöffnete Ware kann nur aufgrund von Mängel an der Ware an sich reklamiert werden. Bei bereits geöffneter Ware besteht daher kein Widerrufsrecht. 
  3. Reklamationen sind in jedem Fall schriftlich in Briefform, per Telefax oder per E-Mail und innerhalb eines Zeitraums von maximal 7 Tagen nach Erhalt der Ware (Datum der Kundenunterschrift auf Transport-Quittung) an die JUST PURE GmbH zu richten.
  4. Über eine möglich Rücksendung/Abholung von Ware wird nach Absprache entschieden.
  5. Ware, die ohne Absprache mit JUST PURE GmbH zurückgesendet wurde, wird nicht angenommen. Das gilt auch für Päckchen und Pakete, die "Unfrei" zurückgesendet werden.

 

VI. Haftung

  1. Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit der Verkäuferin ist auf die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (d. h. Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf) und insoweit nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.
  2. Die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit bleibt von der vorstehenden Regelung unberührt, ebenso die Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
  3. Für die Haftung unserer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und sonstigen Erfüllungsgehilfen gelten die vorstehenden Bestimmungen entsprechend.

 

VII. Widerrufsrecht
Für Verbraucher gilt die Widerrufserklärung.

VIII. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung bestellter Ware erfolgt per Kreditkarte, Paypal oder Vorkasse durch Überweisung.

IX. Eigentumsvorbehalt
Bis zur Bezahlung der Lieferung und Regulierung sämtlicher Verbindlichkeiten aus der Geschäftsverbindung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.

X. Erfüllungsort / Gerichtsstand
Erfüllungsort für die Lieferungen des Verkäufers ist der jeweilige Versandort. Gerichtsstand ist München.

XI. Anwendbares Recht
Die Rechtsverhältnisse der Vertragspartner unterliegen deutschem Recht.

XII. Datenschutzerklärung
Diese Website wird von der Just Pure GmbH betrieben. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir nutzen diese im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, z.B. zur Durchführung des Vertrages oder um Sie per E-Mail über unsere Waren und Dienstleistungen zu informieren, die Ihren bestellten Waren oder Dienstleistungen ähnlich sind.

 

Stand Juni  2014

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, JUST PURE GmbH, Kurzenhof 2, D- 86983 Lechbruck am See, Tel.: 08367/91 39 330, Fax: 08367/ 91 39 332, E-Mail: info@justpure.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurücksenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

-    zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

-    zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

-    zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

 

Zuletzt angesehen